Eine Mitgliedschaft ist einfacher, als Sie denken.

Und bringt mehr, als Sie erwarten.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerntermin.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

+49 (0)711 699 659-0

info@asc-s.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Dokumente

asc(c e.V.
Nobelstraße 15
70569 Stuttgart
info@asc-s.de
Fax: +49 (0)711 699 659-29

FAQ - wichtige Fragen


Welche Ziele verfolgt das asc(s?

Unser Ziel ist die Bündelung der führenden Kompetenzen aus Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Automotive Simulation. Durch einen richtungsweisenden Technologietransfer fokussieren wir die ziel- und bedarfsgerechte Erforschung und Entwicklung innovativer CAE-, IKT- und HPC-Methoden. Dazu bringen wir unsere Mitglieder an einen Tisch.


Welche Voraussetzung muss ich als Mitglied mitbringen?

Als Mitglied im asc(s sind Sie tätig im Bereich der virtuellen Fahrzeugentwicklung und stammen aus einem der nachfolgenden Bereiche: Automobil- oder Zulieferindustrie, Independent Software Vendor (ISV), Independent Hardware Vendor (IHV), Ingenieurdienstleister, Forschung und Wissenschaft. Hierbei legen wir großen Wert auf die hohe Qualität und die exzellente fachliche Expertise unseres Netzwerkes. Um Ihre Kompetenz gewinnbringend in unser Netzwerk einfließen zu lassen, sollten unsere Mitglieder auch durch Ihre fachliche Expertise einen Mehrwert generieren können.


Wie werde ich Mitglied im asc(s?

Der Grundstein einer Mitgliedschaft im asc(s ist der persönliche Kontakt. Gerne geben wir Ihnen kostenlos und unverbindlich umfangreiche Informationen zu unseren Aktivitäten und zeigen Ihnen den Mehrwert einer Mitgliedschaft im asc(s auf. Nachdem Sie diesen Mehrwert für sich identifiziert haben, folgt in der zweiten Stufe der formale Mitgliedsantrag. Hierzu füllen Sie bitte den nebenstehenden Mitgliedsantrag mit dem gewünschten Eintrittsdatum aus und senden diesen an die asc(s Geschäftsstelle. Ihr Antrag wir von unserem Vorstand nach erfolgreicher Prüfung freigegeben. Danach erhalten Sie eine schriftliche Aufnahmebestätigung und profitieren fortan von einer Mitgliedschaft im asc(s.


Kann ich als Privatperson Mitglied werden ?

Prinzipiell ja. Jedoch sollten Sie hierzu durch Ihre herausragende fachliche Expertise nachweisen können, welchen Mehrwert unsere Mitglieder hieraus ziehen können und welche Erwartungen Sie an eine Mitgliedschaft im asc(s stellen.


Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag im asc(s?

Die Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrages orientiert sich an der juristischen Form und der Mitarbeiteranzahl Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Einrichtung. Neben des jährlichen Mitgliedsbeitrages fällt bei der Neuaufnahme eine einmalige Aufnahmegebühr an. Den genauen Mitgliedsbeitrag und die Aufnahmegebühr entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Dokument Beitragsordnung in seiner aktuellen Fassung.


Welches Mitspracherecht habe ich als Mitglied?

Gemäß unserer Satzung haben Sie als Mitglied eine gleichberechtigte Stimme bei allen Beschlüssen, welche in der jährlichen Mitgliederversammlung getroffen werden. Als dynamisches Netzwerk freuen wir uns über das Feedback unserer Mitglieder und nehmen sehr gerne Anregungen und Ideen bzgl. neuer Aktivitäten oder einer Weiterentwicklung unseres Netzwerkes auf. Die asc(s Geschäftsstelle freut sich auf Ihren Impuls.


Wie bringe ich als Mitglied eine Projektidee ein?

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Projektrealisierung und -Durchführung auf vielfältige Art und Weise. So bieten wir z.B. unseren Mitgliedern auf regelmäßigen und themenbezogenen Workshops die Möglichkeit, neue Projektideen in Form eines Projekt Appetizers einzubringen und vorzustellen. Das asc(s unterstützt Sie von der Konsortialbildung über die Prüfung von Finanzierungsmöglichkeiten (Förderung oder Industrieumlage) bis hin zur industriellen Validierung neuer Methoden und Prozesse und der damit verbundenen Öffentlichkeitsarbeit.


Welche Projektformen gibt es am asc(s?

Prinzipiell unterscheiden wir drei Projektformen: Förderprojekte, welche aus Drittmitteln auf Landes-, Bundes- oder EU-Ebene und ggf. einem Eigenanteil finanziert werden, gemeinnützigen Industrieprojekten und reinen Industrieprojekten. Auch eine Kombination der oben aufgeführten Projektformen ist denkbar und verdeutlicht die Vielfalt der inhaltlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen am asc(s.